Stand: 20.05.2021 07:28 Uhr

Feuer beschädigt Einfamilienhaus in Menslage

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen vor mehreren Einsatzfahrzeugen. © Nord-West-Media TV
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. (Themenbild)

Nach einem Brand ist ein Einfamilienhaus in Menslage (Landkreis Osnabrück) vorerst unbewohnbar. Das Feuer brach am Mittwochabend gegen 19 Uhr in einem Schlafzimmer aus und griff auf einen weiteren Raum über. Wie die Feuerwehr mitteilte, wurde durch den Rauch das gesamte Haus in Mitleidenschaft gezogen. Menschen wurden nicht verletzt. Die Ursache für den Brand ist unklar.

VIDEO: Feuerwehr: Vom Notruf zum Einsatz (1 Min)

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 20.05.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Daniela Behrens (SPD), Gesundheitsministerin von Niedersachsen, spricht bei einem Besuch im Impfzentrum des Landkreises Cuxhaven. © picture alliance Foto: Sina Schuldt

Corona: Ministerin Behrens ist gegen baldigen "Freedom Day"

Sie spricht von Leichtsinnigkeit. Kassenärzte-Chef Gassen will Ende Oktober die Aufhebung aller Corona-Beschränkungen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen