Stand: 01.02.2020 09:45 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Fahrer weicht Reh aus - Auto kracht in Haus

In Nortrup (Landkreis Osnabrück) ist am Freitagabend ein Auto in ein Haus in der Menslager Straße gekracht. Nach Angaben der Polizei war der 70-jährige Fahrer zuvor einem Reh ausgewichen und dadurch ins Schleudern geraten. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Alkohol sei nicht im Spiel gewesen, sagte eine Polizeisprecherin NDR.de. Die Hausbewohner, ein Ehepaar, blieben unverletzt. Eine Hauswand wurde durch den Zusammenprall beschädigt, doch das Haus sei noch bewohnbar, so die Sprecherin weiter. An dem Wagen des 70-Jährigen entstand Totalschaden.

 

Jederzeit zum Nachhören
09:46
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

07.07.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:46 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 01.02.2020 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:20
Hallo Niedersachsen

Eiertanz um Maskenpflicht

Hallo Niedersachsen
06:42
Hallo Niedersachsen
02:32
Hallo Niedersachsen