Stand: 19.06.2019 14:05 Uhr

Emsland: Berufsschulen helfen Migranten

Der Landkreis Emsland fördert Berufsschüler mit Migrationshintergrund mit einem neuen Projekt. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. An den sechs kreiseigenen Berufsbildenden Schulen in Meppen, Lingen und Papenburg gehen Lehrkräfte demnach auf junge Migranten zu, die Probleme mit der deutschen Sprache oder in Mathematik haben. Gemeinsam mit den Volkshochschulen Meppen und Papenburg wird der Förderbedarf ermittelt, der zusätzliche Unterricht findet dann aber direkt an den Berufsschulen statt. In Lingen sind bereits erste Kurse gestartet.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 19.06.2019 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:07
Hallo Niedersachsen
04:38
Hallo Niedersachsen

Azubis verzweifelt gesucht

Hallo Niedersachsen
03:32
Hallo Niedersachsen

Star-Trek-Sammler in Not

Hallo Niedersachsen