Stand: 25.04.2019 09:26 Uhr

Elternräte bemängeln dreckige Schulen

Bild vergrößern
Viele Kreiselternräte bemängeln die Sauberkeit in niedersächsichen Schulen. (Symbolbild)

In vielen Orten Niedersachsens klagen Eltern und Kinder über Hygieneprobleme an Schulen. Dies betrifft vor allem die Sanitäranlagen und deren Reinigung. Dafür müssten die Schulträger mehr Geld in die Hand nehmen, sagte der Vorsitzende des Landeselternrats, Mike Finke. Auch die Kreiselternräte von Osnabrück und Celle sowie der Stadtelternrat Braunschweig berichten von Sauberkeitsproblemen. Zwischen 2016 und Ende 2018 hat das Gesundheitsamt in 79 Prozent der kontrollierten Schulen die Hygiene bemängelt. Dies geht aus einer Anfrage der CDU-Fraktion in der Region Hannover hervor. Bei Unterrichtszeiten bis 16 oder 17 Uhr müsse es "eine Zwischenreinigung der Toiletten geben", sagte Finke.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 25.04.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:14
Hallo Niedersachsen
03:12
Hallo Niedersachsen