Stand: 25.08.2020 09:18 Uhr

Dörgener Brücke nach Sanierung wieder eingehoben

Ortsschild der Stadt Meppen © NDR.de Foto: Hanno Bode
In Meppen kann die Dörgener Brücke nach der Sanierung wieder genutzt werden. (Themenbild)

Die Dörgener Brücke ist nach Angaben der Stadt Meppen nach Sanierungsarbeiten bereits am Montag wieder eingehoben worden - einen Tag früher als geplant. Zudem wurden zwei weitere Fußgängerbrücken saniert. Ihr Einhub wird wegen einer Sturmwarnung auf die kommende Woche verschoben. Der Schiffverkehr auf der Hase und auf dem Dortmund-Ems-Kanal muss dann zeitweise unterbrochen werden.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 25.08.2020 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident in Niedersachsen, trägt einen Mundschutz. © dpa picture alliance Foto: Hilal Özcan

Ministerpräsident Weil räumt Fehler in Corona-Politik ein

Obwohl es Krisen-Pläne gebe, sei Deutschland unvorbereitet in die Pandemie hineingestolpert, sagte der SPD-Politiker. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen