Stand: 09.07.2020 13:10 Uhr

Dissen: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Rettungswagen im Einsatz © picture-alliance/ ZB Foto: Arno Burgi
In Dissen ist ein 60 Jahre alter Radfahrer schwer verunglückt. (Themenbild)

Ein 60-jähriger Radfahrer ist bei einem Unfall in Dissen (Landkreis Osnabrück) schwer verletzt worden. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Eine Autofahrerin hatte den Mann am Mittwoch beim Abbiegen übersehen und mit ihrem Wagen erfasst. Der Mann stürzte. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 09.07.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Auf einer Baustelle in Hildesheim ist ein Kran und ein eingerüstetes Gebäude zu sehen. © NDR Foto: Julius Matuschik

Baubranche beklagt massiven Preisanstieg bei Baumaterial

Hochwertiges Holz sei inzwischen doppelt so teuer, heißt es. Auch die Kosten für Stahl und Dämmmaterial steigen stetig. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen