Stand: 23.11.2021 11:00 Uhr

Diebe berauben immer öfter Milchtankstellen und Hofläden

Ein Milchautomat © dpa-Bildfunk Foto: Friso Gentsch
Auch Milchtankstellen sind immer öfter im Visier von Dieben. (Themenbild)

In der Region werden offenbar vermehrt Hofläden und Lebensmittelautomaten von Landwirten ausgeraubt. Nach Polizeiangaben geschah das in diesem Jahr bereits 28 Mal in Stadt und Landkreis Osnabrück. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter auf ihren Raubzügen von der Nordseeküste aus nach Süden ziehen. Sie hätten es vermutlich auf Bargeld abgesehen, würden aber in den meisten Fällen nur an Lebensmittel gelangen, so ein Sprecher. Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim berichtet ebenfalls von einer Zunahme.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 23.11.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Warnschild mit dem Hinweis "Bitte Mundschutz benutzen!" hängt an einer Scheibe. © imago images/Michael Gstettenbauer Foto: Michael Gstettenbauer

Neue Bußgelder: Ab 100 Euro bei Verstoß gegen Maskenpflicht

Niedersachsen ahndet Corona-Regelverstöße nun mit "empfindlichen Geldbußen", wie das Gesundheitsministerium mitteilt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen