Kostümierte feiern beim Karneval in Damme. © NDR Foto: Julius Matuschik

Dammer Carneval wegen Corona-Lage abgesagt

Stand: 23.11.2021 14:24 Uhr

Immer mehr Veranstaltungen werden wegen der aktuellen Corona-Lage abgesagt. Nun ist klar: Auch der Dammer Carneval wird im kommenden Jahr nicht stattfinden.

"Wir haben diese Entscheidung schweren Herzens, aber voller Überzeugung getroffen", heißt es in einer Mitteilung der Dammer Carnevalsgesellschaft. Man habe in dieser Zeit die Verantwortung, die Corona Fallzahlen nicht weiter in die Höhe zu treiben, so der Elferrat. Zudem wolle man auch die Wirtschaft nicht weiter schädigen, indem der Straßenkarneval zum Pandemietreiber werden könnte. Das sei auch im Einklang mit der Stadt Damme so entscheiden worden. Damit fallen auch alle anderen Veranstaltungen rund um die 408. Session in Damme aus.

Kehrtwende nach fünf Wochen

Damme ist der erste größere Umzug in Niedersachsen, der abgesagt wird. Dabei hatte sich der örtliche Elferrat erst Mitte Oktober - vor knapp fünf Wochen - entschieden, den Carnval stattfinden zu lassen. Er sollte ursprünglich unter 2G-Bedigungen starten. Für Narren kommt die Meldung wie ein Déjà-vu: Schon im Februar hatten die Dammer wegen der Corona-Pandemie und hoher Inzidenzzahlen den traditionellen Carneval und alle damit verbundenen Veranstaltungen abgesagt.

Weitere Informationen
Kostümierte feiern beim Karneval in Damme. © NDR Foto: Julius Matuschik

Grünes Licht vom Elferrat: Damme freut sich auf den Carneval

Nach einem Jahr Corona-Pause gibt es 2022 einen Umzug. Die Jecken wollen im 2G-Modell ohne Maske und Abstand feiern. (14.10.2021) mehr

Akteure ziehen in bunten Kostümen beim traditionellen Rosenmontagsumzug durch die Innenstadt. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

"Norddeutschlands größter Carneval": Damme feiert

Mit Musik, Schunkeln, großem Helau sind die Narren in Damme durch die Stadt gezogen - wie gewohnt mit einer Woche Vorlauf vor den eigentlichen Hochzeit des Straßenkarnevals. Bildergalerie

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 23.11.2021 | 15:00 Uhr

Kostümierte feiern beim Karneval in Damme. © NDR Foto: Julius Matuschik

Grünes Licht vom Elferrat: Damme freut sich auf den Carneval

Nach einem Jahr Corona-Pause gibt es 2022 einen Umzug. Die Jecken wollen im 2G-Modell ohne Maske und Abstand feiern. mehr

Mehr Nachrichten aus der Region

Montage: Bedrohlicher Schatten vor Kirchenbänken. © Bänke: picture-alliance / Design Pics, Schatten: sasha_Fotolia.com_2112135 Foto: Bänke: picture-alliance / Design Pics, Schatten: sasha_Fotolia.com_2112135

Priester soll Sex mit geistig eingeschränktem Mann gehabt haben

Das Bistum Osnabrück hat den Geistlichen jetzt in den Ruhestand versetzt. Hinweise auf Fehlverhalten gab es aber schon länger. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen