Stand: 30.07.2021 11:24 Uhr

DFB-Pokalspiel zwischen Osnabrück und Bremen mit Zuschauern

Fans im Stadion des VfL Osnabrück an der Bremer Brücke © IMAGO / foto2press
Rund 4.800 Zuschauer sind beim DFB-Pokalspiel im Stadion an der Bremer Brücke am 7. August erlaubt.

Das DFB-Pokalspiel zwischen Drittligist VfL Osnabrück und Zweitligist Werder Bremen können Fußballfans wieder vor Ort erleben. Nach Angaben der Stadt Osnabrück dürfen rund 4.800 Menschen am 7. August ins Stadion an der Bremer Brücke kommen. Voraussetzung ist, dass sie gegen Corona geimpft, genesen oder getestet sind. Das Hygienekonzept sei so tragfähig, dass es auch bei einer Inzidenz von über 35 angewendet werden kann, heißt es aus dem Krisenstab.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 30.07.2021 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Frauenärztin füllt nach der Impfung einer Schwangeren mit dem Impfstoff „Vaxigrip Tetra“ den Impfpass aus. © picture alliance Foto: Jan Woitas

Grippeimpfung: Vereinzelt Wartezeiten wegen hoher Nachfrage

Erneut wollen sich laut Ärzteverbänden viele Niedersachsen impfen lassen. Es sei aber genug Impfstoff bestellt worden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen