Stand: 12.10.2020 11:25 Uhr

Corona: Gericht lehnt Eilanträge gegen Quarantäne ab

Der Eingang zum Arbeits-, Sozial- und Verwaltungsgericht in Osnabrück. © NDR Foto: Britta Nareyka
Ein Vater ist mit Eilanträgen gegen eine Corona-Quarantäne vor dem Landgericht Osnabrück gescheitert. (Themenbild)

Das Verwaltungsgericht Osnabrück hat am Montag Eilanträge eines Vaters und seiner beiden Töchter gegen eine Corona-Quarantäne abgelehnt. Das Gericht stellte fest, dass die sogenannte Absonderungsanordnung nicht rechtswidrig sei und man auf Basis der epidemiologischen Erkenntnisse zum Coronavirus von einem Ansteckungsverdacht ausgehen könne. Das öffentliche Interesse überwiege angesichts der Gefahr möglicher Folgeinfektionen das Interesse der Antragsteller an einer vorzeitigen Beendigung der Quarantäne, hieß es. Die Quarantäne war durch den Landkreis Emsland verfügt worden, nachdem eines der Kinder in einer Kindertagesstätte Kontakt zu einem positiv getesteten Kind hatte. Der Mann hatte argumentiert, dass die Quarantäne nach einem negativen Test der Tochter unverhältnismäßig sei. Sie endet am Dienstag.

Weitere Informationen
Eine männliche Hand betätigt eine Klingel an einer Hotelrezeption. © Colourbox Foto: Kzenon

Corona-Ticker: Gericht kippt Beherbergungsverbot in SH

Das Oberverwaltungsgericht stufte die Regelung in Schleswig-Holstein als rechtswidrig ein. Alle Corona-News im Live-Ticker. mehr

Bei einer Frau wird ein Abstrich mit einem langen Wattestäbchen in der Nase gemacht. © pathermedia Foto: ryanking999

Fast 1.000 neue Corona-Fälle in Niedersachen

Mit diesem Negativ-Rekord verzeichnet das Land erneut einen sprunghaften Anstieg - und folgt damit dem Bundestrend. mehr

Gegenlichtaufnahme von grünen Viren, die um eine Gruppe von tanzenden Menschen schweben. © Menschen Corona Fotolia_psdesign photocase_joexx Foto: Menspsdesign joexx

Corona in Niedersachsen: Land kämpft gegen steigende Zahlen

Immer mehr Landkreise in Niedersachsen gelten als Corona-Risikogebiet. Die Folge sind erhebliche Einschränkungen. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 12.10.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

An einem geschlossenen Geschäft weist ein Schild auf die Maskenpflicht hin. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt/dpa

Corona: Neue Verordnung tritt Freitag in Kraft

Die Regelungen sehen etwa eine strengere Maskenpflicht sowie Sperrzeiten in Orten mit vielen Neuinfektionen vor mehr

Symbolbild VfL Osnabrück © imago images/Nordphoto

Verwirrung um Corona-Tests bei Osnabrück-Gegner Heidenheim

Beim 1. FC Heidenheim waren fünf Personen positiv auf das Corona-Virus getestet worden - bei Nachtests sind alle negativ. mehr

Hochstellte Stühle und Bänke in der Schanze  Foto: Jonas Walzberg

Coronavirus: Gastronom klagt gegen Sperrstunden

Eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts wird voraussichtlich Montag fallen - bis dahin gelten die Verordnungen weiter. mehr

Eine Frau wird mit einem Abstrich auf das Coronavirus untersucht. © picture alliance/dpa Foto: Nicolas Maeterlinck

Zahl der Infektionen in und um Osnabrück steigt deutlich

In der Region haben die Behörden 124 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen