Stand: 19.10.2021 08:13 Uhr

Brand auf A 30: Lkw-Fahrer koppelt Anhänger rechtzeitig ab

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeugs leuchtet. © picture alliance / dpa Foto: Monika Skolimowska
Die A 30 musste wegen des brennenden Gewürzlasters in der Nacht zu Dienstag zwischen Melle und Riemsloh gesperrt werden

Der Brand eines Lkw-Anhängers hat in der Nacht zu Dienstag für eine Sperrung auf der A 30 im Landkreis Osnabrück gesorgt. Laut Polizei war das Feuer am späten Montagabend bei Melle in Fahrtrichtung Hannover ausgebrochen. Demnach hatte zunächst ein Reifen an dem Lkw gebrannt, die Flammen hatten dann auf den mit Gewürzen beladenen Anhänger übergriffen. Dem Fahrer war es noch gelungen, den Anhänger auf dem Standstreifen abzukoppeln. Zwischen Melle Ost und Riemsloh kam es am Dienstagmorgen zu Verkehrsbehinderungen.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 19.10.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Straßenzeile mit zerstörten Häusern in Gaziantep, Türkei, nach dem Erdbeben am 6.2.2023. © picture alliance / AA Foto: Okan Coskun

Erdbeben in Türkei und Syrien: Hilfe und Spenden aus Niedersachsen

Hilfsorganisation @fire aus Osnabrück will vier Retter und Hunde stellen. Die Türkische Gemeinde Niedersachsen sammelt Sachspenden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen