Stand: 08.04.2020 22:32 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Bramsche: Vorwürfe nehmen zu, Heim wehrt sich

Bild vergrößern
Die Alloheim Senioren-Residenz in Bramsche hat mit schwerwiegenden Vorwürfen zu kämpfen. (Themenbild)

Die Alloheim Senioren-Residenz in Bramsche (Landkreis Osnabrück) steht unter Druck. Behörden kritisieren die Einrichtung, sich nicht an Hygienevorschriften gehalten und nicht für die Durchsetzung des Kontaktverbots von Bewohnern im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie gesorgt zu haben. Auch vonseiten ehemaliger Mitarbeiter und Angehöriger der zu Pflegenden hagelt es Vorwürfe. Inzwischen sind 63 Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnbereichs für Demenzerkrankte mit dem Virus infiziert. Zwei sind infolge der Erkrankung verstorben. Zudem sind mindestens sieben von 91 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Hauses erkrankt. Der Betreiber wehrt sich gegen die Vorwürfe.

Polizei prüft, ob Ermittlungen aufgenommen werden können

Der Gesundheitsdienst wirft dem Altenheim vor, dass dort Hygienevorschriften nicht eingehalten wurden. Die Polizei prüft aufgrund der Aussagen Dritter, ob Ermittlungen aufgenommen werden. "Aktuell warten wir auf Daten des Gesundheitsdienstes von Stadt und Landkreis. Die haben sich ja ein Bild vor Ort gemacht", sagte ein Polizeisprecher dem NDR in Niedersachsen. "Sicherlich wird die Staatsanwaltschaft gewisse Leute anhören wollen."

Alloheim: Rechtzeitig umfangreiche Pandemiepläne aufgestellt

Der Betreiber Alloheim Senioren-Residenzen SE aus Düsseldorf will sich an die Regeln gehalten haben, wie ein Sprecher am späten Abend auf NDR Anfrage mitteilte. In einer Stellungnahme schrieb er: "Alloheim hat im Rahmen seiner Präventionsmaßnahmen unternehmensweit bereits am 19. März 2020 einen umfangreichen Pandemieplan etabliert." Darauf habe das Unternehmen positive Reaktionen aus dem Gesundheitswesen und von Behörden bekommen, heißt es. Zudem habe man ein aktiv "generelles Besuchsverbot erlassen". Bei mehreren Vor-Ort-Terminen in Bramsche hätten Gesundheitsamt und Heimaufsicht "die zuvor besprochenen Maßnahmen geprüft und ohne größere Anmerkungen abgenommen". Man sei "erschüttert von den Krankheitsfällen und in Gedanken bei den betroffenen Bewohnern, Mitarbeitern und deren Angehörigen" und bedauere die Todesfälle.

Weitere Informationen zur Lage in Seniorenheimen
02:42
Hallo Niedersachsen

Bramsche: Corona-Ausbruch in Altenheim

07.04.2020 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

In einem Altenheim in Bramsche sind 42 Bewohner mit dem Coronavirus infiziert, zwei von ihnen starben. Der Landkreis wirft dem Betreiber vor, Hygienevorschriften missachtet zu haben. Video (02:42 min)

Coronavirus macht Altenheimen schwer zu schaffen

08.04.2020 09:00 Uhr

Wolfsburg, Wildeshausen, Bramsche: Immer häufiger infizieren sich Heimbewohner in Niedersachsen mit dem Coronavirus. Das Land will die Älteren schützen - und sucht nach Möglichkeiten. mehr

27 tote Heimbewohner: Staatsanwaltschaft ermittelt

03.04.2020 07:30 Uhr

Wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung in einem Wolfsburger Seniorenheim ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft Braunschweig. 27 Bewohner sind inzwischen an Corona gestorben. mehr

Mehr als 40 Corona-Fälle in Wildeshauser Altenheim

29.03.2020 16:00 Uhr

In einer Seniorenresidenz in Wildeshausen ist fast die Hälfte der Bewohner und Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Die Krankheitsverläufe sind bislang durchgehend leicht. mehr

Corona: Wie ist der Schutz in Pflegeheimen?

01.04.2020 15:00 Uhr

Das Coronavirus kann besonders für alte und kranke Menschen zur tödlichen Gefahr werden. Pflegeheime müssen deshalb besonders geschützt werden. Welche Maßnahmen ergreifen die Länder im Norden? mehr

Weitere Informationen zur Corona-Krise

Corona: Niedersachsens neuer Alltag mit dem Virus

08.04.2020 19:30 Uhr

Grünes Licht für Hotels, Freibäder und Freizeitparks: Niedersachsen erlaubt weitere Lockerungen in der Corona-Krise. Auch viele sportliche Aktivitäten sind wieder möglich. mehr

Corona: Alle wichtigen Zahlen aus Niedersachsen

23.03.2020 18:00 Uhr

Wie viele bestätigte Coronavirus-Infektionen gibt es in Niedersachsen? Wie viele sind gestorben? Wie entwickelt sich die Zahl der Neuinfektionen? Hier finden Sie wichtige Zahlen. mehr

Corona: Aktuelle Nachrichten des Tages

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden sie die aktuellen Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

NDR Info

Live-Ticker: Keine Corona-Übertragung im Gottesdienst?

NDR Info

Laut der Stadt Bremerhaven sind die Corona-Infektionen in einer Pfingstgemeinde nicht auf Gottesdienste zurückzuführen. Derzeit gibt es dort 57 Fälle. Weitere Nachrichten im Live-Ticker. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 08.04.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:17
Hallo Niedersachsen
04:50
Hallo Niedersachsen
04:07
Hallo Niedersachsen