Stand: 19.06.2019 12:04 Uhr

Bohmte: Polizei beschlagnahmt Marihuana-Plantage

Die Polizei hat am Dienstag in Bohmte 42 Marihuana-Pflanzen und Equipment sichergestellt.

Die Polizei hat am Dienstag bei einer Durchsuchung in Bohmte im Landkreis Osnabrück eine Indoorplantage ausgehoben. Im Keller eines Mehrfamilienhauses entdeckten die Fahnder fünf Indoorzelte mit Equipment wie LED-Leuchten, Abluft- und Filteranlage, Ventilatoren, Dünger und Bewässerungssystem sowie 42 Pflanzen. In der Wohnung eines 37 Jahre alten Verdächtigen fanden die Beamten zudem nach Polizeiangaben verkaufsfertiges Marihuana, Verpackungsmaterial sowie eine größere, nicht bezifferte Summe Bargeld. Der 37-Jährige ist wegen Drogendelikten bereits polizeilich bekannt. Ihn erwartet ein umfangreiches Verfahren, hieß es.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 19.06.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:08
Hallo Niedersachsen
02:32
Hallo Niedersachsen
04:08
Hallo Niedersachsen