Stand: 25.11.2019 07:30 Uhr

Bissendorf: Pedelec-Radfahrer stirbt bei Unfall

Ein 75-jähriger Fahrradfahrer ist am Sonntagabend bei einem schweren Unfall in Bissendorf im Landkreis Osnabrück gestorben. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, war der Mann gegen 15.20 Uhr mit einem Pedelec unterwegs. Als er in eine Kreuzung fuhr, übersah er, wie die Polizei meldete, den vorfahrtberechtigten Pkw einer 70 Jahre alten Frau. Der Wagen erfasste den Radfahrer, der lebensgefährliche Verletzungen eritt. Er starb am Abend in einem Krankenhaus.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 25.11.2019 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Der Eingang der Fabrik für Brennelemente framatome in Lingen. © NDR Foto: Daniel Sprehe

Verwaltungsgericht untersagt Brennelemente-Export aus Lingen

Die Herstellerfirma hatte einen entsprechenden Eilantrag gestellt, um Atomkraftwerke in Belgien zu beliefern. mehr

Ein Polizist misst die Länge eines Lkw. © NDR Foto: Tino Nowitzki

A30: Polizei zieht mangelhafte Lastwagen aus dem Verkehr

Bei den Kontrollen entdeckten die Beamten bei einem Großteil der 74 kontrollierten Fahrzeuge Mängel. mehr

Fußball auf regennassem Rasen © NDR/Hanno Bode Foto: Hanno Bode

Aktion "Emsland-Fan" soll Vereinen durch die Krise helfen

Bisher sammelte die Sporthilfe Emsland mit einer Tombola für Sportler. Wegen Corona gibt es nun eine Spendenaktion. mehr

Ein Kind hält ein Smartphone in Händen © picture alliance/Bildagentur-online

Schüler verbreiten zunehmend Missbrauchsvideos

Die Polizei hat 2019 im Emsland und der Grafschaft Bentheim 55 Schüler ermittelt, die solche Aufnahmen geteilt haben. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen