Stand: 18.11.2019 10:18 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Betrügerische Dachdecker: Prozess in Osnabrück

Bild vergrößern
Wegen Betruges müssen sich zwei Männer vor dem Amtsgericht Osnabrück verantworten.

Zwei Männer müssen sich seit heute wegen Betruges vor dem Osnabrücker Amtsgericht verantworten. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Die beiden Angeklagten sollen von einer 82-jährigen Frau für angebliche Dachdeckerarbeiten knapp 25.000 Euro gefordert haben. Sie sollen bei der Frau geklingelt und sie auf einen angeblichen Schaden an ihrem Dach hingewiesen haben, so der Vorwurf der Staatsanwaltschaft. Sie boten an, den Schaden sofort zu reparieren - für etwa 20 Euro. Später sprachen sie von deutlich größeren Schäden. Die Betrüger sollen dann auch noch einen Holzwurm-Befall vorgetäuscht haben. Als angeblichen Beweis zeigten sie der Seniorin Mehlwürmer.

Jederzeit zum Nachhören
09:52
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

18.02.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:52 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 18.11.2019 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

05:05
Hallo Niedersachsen
04:33
Hallo Niedersachsen
02:57
Hallo Niedersachsen