Stand: 01.02.2017 07:58 Uhr

Betonmischer prallt gegen Baum und kippt um

Ein Betonmischer ist am Dienstagnachmittag zwischen Neubörger und Börger (Landkreis Emsland) umgekippt. Der 31-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Aus bislang ungeklärter Ursache habe der Mann die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, teilte die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen sei der Fahrer rechts von der Fahrbahn abgekommen und habe vermutlich gegengelenkt, sagte ein Polizei-Sprecher. Daraufhin sei der Betonmischer umgekippt und gegen einen Baum gerutscht. Der Fahrer wurde durch die Wucht des Aufpralls aus dem Fahrerhaus herausgeschleudert. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Weil bei dem Unfall Beton auf die Straße gelaufen war, musste die Landstraße 62 für die Reinigungsarbeiten mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 31.01.2017 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:48

Aufräumarbeiten nach Orkantief "Friederike"

19.01.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:21

Sturmschäden in Millionenhöhe: Wer zahlt?

19.01.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:23

Wintereinbruch bremst Bahnreisende aus

19.01.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen