Stand: 06.12.2021 12:28 Uhr

Beesten: Auto prallt gegen Baum - vier Verletzte

Frontalansicht eines Rettungswagens mit eingeschaltetem Blaulicht. © NDR Foto: Julius Matuschik
Alle vier Insassen des Autos wurden ins Krankenhaus gebracht. (Themenbild)

Bei einem Verkehrsunfall in Beesten (Landkreis Emsland) sind am Montag vier junge Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Die 18-jährige Fahrerin war laut Angaben der Polizei auf gerader Strecke aus bislang unbekannter Ursache mit dem Auto von der Fahrbahn auf den Grünstreifen geraten. Der Wagen kam ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Die 18-Jährige sowie ihr 17 Jahre alter Beifahrer wurden leicht verletzt. Zwei ebenfalls 17-jährige Insassen auf dem Rücksitz wurden schwer verletzt. Alle vier kamen ins Krankenhaus.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 06.12.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Arzthelferin zieht in einer Praxis einer Hausärztin eine Spritze mit dem Corona-Impfstoff Janssen von Johnson & Johnson gegen das Corona-Virus auf.

Johnson&Johnson-Impfung: Zwei Dosen reichen nicht mehr

Um als geboostert zu gelten, muss auch auf "Janssen" eine dritte Impfung folgen. Der Genesenen-Status wurde verkürzt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen