Stand: 11.04.2021 13:13 Uhr

Baum gerammt: 85-Jähriger stirbt bei Unfall in Melle

Einsatzkräfte stehen neben einem bei Unfall stark beschädigten Auto. © Nord-West-Media TV
Der 85-Jährige starb noch an der Unfallstelle.

Bei einem Verkehrsunfall in Melle (Landkreis Osnabrück) ist ein 85-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Der Mann war nach Polizeiangaben am Sonnabend aus noch unbekannter Ursache mit seinem Auto von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Ein anderes Fahrzeug war nicht beteiligt, so ein Sprecher. Ein zunächst angeforderter Rettungshubschrauber brach seinen Anflug ab.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 12.04.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Gruppe von Freunden sitzt in einem Park. © picture alliance / dpa Foto: Florian Gaertner

Niedersachsen lockert Regeln: Zehn Leute aus zehn Haushalten

Das gilt schon ab heute bei Inzidenzen unter 35. Am Montag tritt die neue Corona-Verordnung mit Stufe null in Kraft. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen