Stand: 30.06.2021 19:21 Uhr

Bad Laer: Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Rettungswagen im Einsatz bei Schneefall © picture-alliance/ dpa Foto: Patrick Seeger
Rettungswagen brachten die Verletzten ins Krankenhaus. (Themenbild)

Bei einem Verkehrsunfall in Bad Laer (Landkreis Osnabrück) sind am Mittwoch zwei Personen schwer verletzt worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers übersah ein 70-jähriger Autofahrer beim Verlassen einer Grundstückseinfahrt den vorfahrtsberechtigten Pkw eines 58-Jährigen. Dessen Fahrzeug wurde durch den Aufprall auf ein angrenzendes Feld geschleudert. Der 70-Jährige und die 88-jährige Beifahrerin des anderen Wagens kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. An beiden Autos entstand Totalschaden.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 01.07.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zahlreiche Menschen nehmen in Oldenburg an einem Klimastreik teil. © NDR

Tausende Teilnehmer bei Protesten von "Fridays for Future"

Viel Zuspruch für die rund 60 Aktionen am Freitag in Niedersachsen. Knapp 8.000 Aktivisten demonstrieren in Hannover. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen