Stand: 03.06.2020 13:24 Uhr

Bad Iburg: Diebe stehlen Hunderte Kilo Forellen

Auf dem Dach eines Polizeiautos ist das Blaulicht eingeschaltet. © NDR Foto: Julius Matuschik
Die Polizei sucht Zeugen. (Themenbild)

Diebe haben in Bad Iburg (Landkreis Osnabrück) mehrere hundert Kilogramm Forellen aus einer Zucht gestohlen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, sollen der oder die Täter vermutlich über einen Hintereingang auf das Gelände gelangt sein. Die Tat soll sich zwischen 19 Uhr am Sonnabend und 7 Uhr am Dienstag ereignet haben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05403/22 85 zu melden.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 03.06.2020 | 15:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Bombenabwurfplatz Nordhorn Range © picture-alliance Foto: Friso Gentsch

Nordhorn Range: Wolfstouristen begeben sich in Lebensgefahr

Davor warnt die Polizei. Auf dem Militärgelände lebt ein Wolfsrudel, das Betreten des Bereichs ist aber streng verboten. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen