Stand: 23.01.2020 08:08 Uhr

Autofahrer bei Unfall in Lingen schwer verletzt

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Kurt-Schumacher-Brücke in Lingen (Landkreis Emsland) ist am Mittwochabend ein 40-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte zuvor ein Fahranfänger in einer Kurve die Kontrolle über seien Wagen verloren. Er kam auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Auto des 40-Jährigen zusammen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 23.01.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Pappaufsteller der Gewerkschaft Verdi mit der Aufschrift "Gebraucht. Geliefert. Gelackmeiert!?" steht auf dem Opernplatz © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Warnstreiks: Tausende Niedersachsen legen Arbeit nieder

Die Gewerkschaft ver.di will einen Tag vor der dritten Tarifrunde im öffentlichen Dienst weiter Druck aufbauen. mehr

Szene aus der Drittliga-Partie Hallescher FC - SV Meppen © imago images/Werner Scholz

Frings' Fehlstart perfekt: Meppen kassiert fünfte Pleite

In der Drittliga-Partie beim Halleschen FC wurde es für die Emsländer sogar richtig bitter. Sie leisteten sich zu viele Fehler. mehr

Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) spricht während einer Pressekonferenz. © dpa-Bildfunk Foto: Peter Steffen

Kultusminister Tonne stellt Pläne für Schulstart vor

Trotz weiterer Corona-Fälle plant er ab Montag Präsenzunterricht. NDR.de zeigt die Pressekonferenz am Donnerstag live. mehr

Filmszene mit zwei Menschen die vor einem Ventilator liegen aus dem angolanischen Film "Air Conditioner" beim Filmfest Osnabrück © Geção 80 / 35.ffos 2020

Filmfest Osnabrück im Kino und digital gestartet

Das Unabhängige Filmfest Osnabrück zeigt bis Sonntag Werke sozial engagierter, unabhängiger Filmemacher aus aller Welt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen