Stand: 21.05.2020 10:53 Uhr

Autofahrer bei Unfall auf B213 schwer verletzt

Rettungswagen im Einsatz © picture-alliance/ ZB Foto: Arno Burgi
Im Emsland ist ein 51-Jähriger bei einem Unfall schwer verletzt worden. (Themenbild)

Ein Autofahrer ist bei einem Unfall im Emsland schwer verletzt worden. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Laut Polizei war der angetrunkene Fahrer am Mittwochabend auf der B213 bei Herzlake unterwegs als er die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Das Auto geriet in die Schutzplanken. Der 51-Jährige kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 21.05.2020 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Der angeklagte Windkraftunternehmer Hendrik Holt steht in Handschellen im Amtsgericht Meppen. © dpa-Bildfunk Foto: Friso Gentsch

Emsland: Anklage wegen Betrugs gegen Windkraftunternehmer

Fünf Beschuldigte sollen Energiekonzerne mit erfundenen Projekten um fast sechs Millionen Euro betrogen haben. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen