Badminton-Bälle liegen in einer Halle © imago/Zink

Aktion "Emsland-Fan" soll Vereinen durch die Krise helfen

Stand: 19.10.2020 16:07 Uhr

Die Corona-Pandemie trifft auch die Sportvereine. Im Emsland sammelt die Sporthilfe seit 30 Jahren mit einer Los-Tombola Geld für die Sportler. Wegen Corona ersetzt eine Spendenaktion die Tombola.

Mit dem Erlös von jährlich einer Viertelmillion Euro werden Förderprojekte für Talente unterstützt, auch im Behindertensport. Weil es als Losgewinne auch Eintrittskarten für Sport- und Kulturevents im Emsland gibt, ist klar: Die Tombola muss wegen Corona ausfallen.

"Einzigartig in Niedersachsen"

Dem Initiator Richard Schimmöller ist diese Entscheidung schwergefallen. Die Tombola "ist einzigartig in Niedersachsen. Es ist schon mehrfach versucht worden, das zu kopieren. Aber es ist offenbar nur im Emsland möglich, weil da der Zusammenhalt der Vereine so groß ist", sagte Schimmöller NDR 1 Niedersachsen.

Spendenaktion als Vereins-Wettbewerb

Er hatte eine neue Idee: Das Geld für die Sportvereine solle durch eine Spendenaktion zusammenkommen. Die Vereine selbst sammeln die Gelder in einer Art Wettbewerb. Sie behalten nicht nur die Hälfte des Geldes, sondern wer die meisten Spenden vorweisen kann, erhält auch einen Bonus.

Bekenntnis zu Vereinen und Region

Das Ganze läuft unter dem Titel "Emsland-Fan". Jeder, der mitmacht, bekommt einen Fan-Aufkleber für das Auto. Der Haselünner Schimmöller erwartet, dass viele Menschen bekennende Emsland-Fans sein wollen. "Man bekommt einen Aufkleber, ist Teil dieser Bewegung - man stärkt den Sportverein." Man gebe quasi seine Stimme für die Vielfalt des emsländischen Sports ab. Diese Vielfalt sei auch wichtig für die Attraktivität der Region. "Ich bin seit Jahren Emsland-Fan und hoffe, dass wir noch viele Emsland-Fans dazugewinnen."

Weitere Informationen
Reinhold Hilbers (CDU), Finanzminister von Niedersachsen, sitzt auf einem Stuhl, vor ihm liegen Akten. © Picture Alliance Foto: Moritz Frankenberg

Hilbers: Keine weiteren Corona-Hilfen für Sportvereine

Der Finanzminister sagte, die Möglichkeiten des Staates seien endlich. Im Sommer hat das Land sieben Millionen gegeben. (14.10.2020) mehr

Mannschaft klatscht sich ab © Fotolia.com Foto: Jacob Lund

Land unterstützt Sportvereine mit Corona-Hilfen

Sportvereine können sich um Geld vom Land bewerben, wenn sie durch Corona in Existenznot geraten sind. Das Interesse ist zwar da, aber manche Vereine erfüllen die Vorgaben nicht. (10.08.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 19.10.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Fleisch in der Frischetheke. © picture alliance / dpa-Zentralbild_ZB Foto: Bodo Schackow

Immer mehr Mäster geben wegen sinkender Schweinepreise auf

Aktuell bekommen Landwirte laut Interessengemeinschaft der Schweinehalter 1,37 Euro pro Kilogramm Schlachtfleisch. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen