Stand: 19.10.2020 08:12 Uhr

Aggressiver Ehemann löst Großeinsatz der Polizei aus

Blaulicht auf Polizeiwagen © dpa/Picture-Alliance
Am Sonntag ist ein aggressiver Mann in Nordhorn von der Polizei zur Aufgabe überredet worden. (Themenbild)

Ein aggressiver Mann hat in Nordhorn in der Grafschaft Bentheim einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Den Angaben zufolge hatte der 37-Jährige am Sonntag zunächst seine Ehefrau angegriffen. Anschließend habe er Polizisten mit einem Küchenmesser bedroht und sich in seiner Wohnung verschanzt. Noch vor dem Eintreffen von Spezialkräften aus Hannover sei es gelungen, den Mann zur Aufgabe zu überreden. Die Ehefrau und auch der Mann blieben unverletzt.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 19.10.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Bildmontage zeigt Jörn Ehlers(links) und  Dr. Holger Hennies. © Landvolk Niedersachsen Foto: NDR

Niedersächsisches Landvolk wählt neuen Präsidenten

Um den Posten von Albert Schulte to Brinke haben sich seine Stellvertreter Jörn Ehlers und Holger Hennies beworben. mehr

Ein Intensivbett mit einem Beatmungsgerät.  Foto: Roland Weyrauch

Corona in Niedersachsen: Zahl der Toten auf hohem Niveau

Binnen eines Tages gab es 23 Corona-Todesfälle. Am Tag zuvor waren es 25 - so viele wie noch nie in der zweiten Welle. mehr

Steinerne Figur auf dem Gelände vom Thuiner Franziskanerinnen-Orden. © dpa-Bildfunk Foto: Friso Gentsch

Corona im Kloster: Mindestens 76 Ordensschwestern infiziert

An einer vom Orden betriebenen Schule sind zwei Kinder positiv getestet worden. Die Kontakte werden jetzt nachverfolgt. mehr

Eine Person in Schutzkleidung mit einem Abstrichset in den Händen © Colourbox Foto: laurentiu iordache

Zwei private Corona-Testzentren öffnen in Osnabrück

Das Angebot richtet sich an Bürger, die sich auf eigene Kosten testen lassen wollen. Sie müssen symptomfrei sein. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen