Stand: 29.01.2021 10:47 Uhr

Ärzte beklagen Impfstrategie des Landes in einem Brandbrief

Die Chefärzte des Marienhospitals in Vechta haben einen Brandbrief an das Sozialministerium geschrieben. Das berichtet die Oldenburgische Volkszeitung. Darin beklagen sie die Impfstrategie des Landes. Viele Mitarbeiter seien immer noch nicht geimpft. obwohl im Nachbarkreis Cloppenburg bereits die 2. Impfung verabreicht würde. In dem Vechtaer Krankenhaus werden seit einem Jahr Covid-19 – Patienten behandelt, die meisten kämen aus den Nachbarkreisen. Das Personal sei deshalb einem erhöhten Infektionsrisiko ausgesetzt.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 29.01.2021 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Rathaus von Sögel(aufgenommen von öffentlichem Grund aus). © picture alliance / Christine Koenig Foto:  Christine Koenig

Vorteilsnahme im Amt? Kommunalaufsicht prüft Fall Wigbers

Der Sögeler Samtgemeindebürgermeister ist mit seiner Firma gleichzeitig auch Vermieter einer kommunalen Kita. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen