Stand: 20.06.2019 08:17 Uhr

A30: Zoll fasst mutmaßlichen Drogenkurier

Zollbeamte haben an der A30 bei Bad Bentheim einen mutmaßlichen Drogenkurier gestoppt. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, fanden sie in dem Wagen des Mannes zehn Kilogramm Rauschgift im Wert von rund 130.000 Euro. Ein Teil der Drogen war in seiner Unterhose versteckt. Der 36-Jährige kam in Untersuchungshaft.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 20.06.2019 | 06:30 Uhr