Stand: 22.06.2020 09:22 Uhr

A30: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Rettungswagen im Einsatz © picture-alliance/ dpa Foto: Uli Deck
Auf der A30 bei Osnabrück ist ein Motofahrer mit einem Lkw kollidiert. (Themenbild)

Ein 17-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 30 bei Osnabrück am Morgen schwer verletzt worden. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Laut Polizei verlor er im Kreuz Osnabrück-Süd die Kontrolle über sein Motorrad, stürzte und prallte gegen einen Lastwagen.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 22.06.2020 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Gruppe von Freunden sitzt in einem Park. © picture alliance / dpa Foto: Florian Gaertner

Niedersachsen lockert Regeln: Zehn Leute aus zehn Haushalten

Bereits ab morgen soll die neue Kontaktregel bei stabilen Inzidenzen unter 35 gelten, so die Staatskanzlei. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen