Stand: 29.11.2017 16:51 Uhr

78-Jährige stirbt bei Unfall in Lohne

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Lohne (Landkreis Vechta) ist am Mittwoch eine 78 Jahre alte Frau aus Quakenbrück ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, verlor eine 26-jährige Autofahrerin gegen 10 Uhr auf der Dinklager Straße die Kontrolle über ihren VW Golf und prallte frontal mit einem entgegenkommenden BMW zusammen. Sie und die 57 Jahre alte Fahrerin des anderen Autos wurden dabei schwer verletzt, die 78-jährige Beifahrerin im BMW erlitt tödliche Verletzungen.

Bergung dauert drei Stunden

Die Unfallursache ist noch unklar. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von rund 20.000 Euro. Die Straße musste während der Bergungsarbeiten für drei Stunden gesperrt werden.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional | 29.11.2017 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:17

Emder Bürgermeister kämpft um ThyssenKrupp

20.01.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:19

Syrischer Flüchtling arbeitet sich hoch

20.01.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:12

Göttinger G20-Demo: Polizeieinsatz zu hart?

20.01.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen