Stand: 12.01.2019 09:35 Uhr

700.000 Euro Schaden nach Feuer in Betrieb

In Ohne (Landkreis Grafschaft Bentheim) ist in der Nacht zu Sonnabend die Halle eines landwirtschaftlichen Betriebs durch ein Feuer zerstört worden. Verletzt wurde dabei niemand, wie die Polizei am Sonnabend mitteilte. Es entstand ein Schaden von etwa 700.000 Euro. Das Feuer war demnach aus noch ungeklärter Ursache in einer etwa 100 mal 50 Meter großen Halle ausgebrochen. Darin lagerten einem Polizeisprecher zufolge unter anderem mehrere Fahrzeuge und Werkzeug.

Eine Halle brennt. Rauch steigt auf. Ein Löschwasserstrahl zielt aufs Feuer. © Nord-West-Media TV

Ohne: Fahrzeughalle brennt

In der Landkreis Grafschaft Bentheim sind landwirtschaftliche Fahrzeuge durch ein Feuer zerstört worden. Es entstand ein Schaden von etwa 700.000 Euro. Die Brandursache ist unklar.

2,25 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 12.01.2019 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:06
Hallo Niedersachsen

Weil zu Brexit: "Versuchen, die Folgen abzumildern"

16.01.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen