Stand: 27.08.2019 11:26 Uhr

70-Jähriger stirbt nach Quad-Unfall

Ein 70 Jahre alter Quadfahrer ist am Montag nach einem Unfall im Krankenhaus gestorben. Das teilte die Polizei mit. Der Mann war am Sonntagabend in Damme (Landkreis Vechta) mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen. Er prallte gegen einen Baum. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in die Klinik. An dem Quad entstand ein Totalschaden. Die Ursache für den Unfall ist laut Polizei unklar.

Jederzeit zum Nachhören
09:55
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

17.09.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:55 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 26.08.2019 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:17
Hallo Niedersachsen
03:57
Hallo Niedersachsen
03:58
Hallo Niedersachsen