Stand: 22.11.2017 14:55 Uhr

25 Pferde verursachen Unfall mit Pkw

Rund 25 Pferde haben am Mittwoch einen Unfall mit einem Pkw bei Lathen im Emsland verursacht. Sie waren in der Nacht von einer Koppel ausgebrochen und auf eine nahegelegene Landstraße gelaufen. Wie die Polizei mitteilte, erfasste ein Autofahrer eines der Tiere frontal mit seinem Wagen. Der Fahrer wurde leicht verletzt, das Pferd starb noch an der Unfallstelle. Die anderen Tiere wurden von ihrem Besitzer und der Feuerwehr wieder eingefangen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 22.11.2017 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:17

Emder Bürgermeister kämpft um ThyssenKrupp

20.01.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:19

Syrischer Flüchtling arbeitet sich hoch

20.01.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:12

Göttinger G20-Demo: Polizeieinsatz zu hart?

20.01.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen