Stand: 05.09.2020 10:52 Uhr

Zwei Verletzte bei Unfall bei Wildeshausen

Ein stark zerstörtes Auto steht nach einem Unfall auf einer Straße, daneben Rettungswagen und Feuerwehr. © NonstopNews
Bei dem Zusammenstoß zweier Pkw wurden zwei Frauen verletzt.

Eine 75 Jahre alte Frau ist bei einem Unfall im Landkreis Oldenburg schwer verletzt worden. Wie die Polizei meldet, waren am Freitag gegen 21 Uhr zwei Autos auf einer Kreisstraße bei Wildeshausen zusammengestoßen. Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an.

Wendemanöver Ausgangspunkt des Unfalls

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei habe ein 25-Jähriger aus Stuhr seinen Wagen kurz nach Verlassen des Ortes gewendet. Dabei fuhr die entgegenkommende Seniorin aus der Gemeinde Dötlingen in das Fahrzeug des Mannes. Dessen Beifahrerin, ebenfalls aus Stuhr, erlitt leichte Verletzungen.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 05.09.2020 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Einsatzkräfte der Polizei versammeln sich vor den Durchsuchungen in Wilhelmshaven. © picture alliance/dpa/Sina Schuldt Foto: Sina Schuldt

Zwei Haftbefehle nach Drogenrazzia in Wilhelmshaven

Bei Durchsuchungen haben Hunderte Einsatzkräfte der Polizei am Dienstagvormittag mehr als 40 Objekte durchsucht. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen