Stand: 09.06.2020 21:31 Uhr

Zwei Badestellen im Land fallen bei EU-Test durch

An einem Strand in Wremen stehen zahlreiche leere Strandkörbe auf einer Wiese vor der Nordsee. © dpa - Bildfunk Foto: Sina Schuldt
Der Landkreis Cuxhaven hat die Wasserqualität am Nordseestrand in Wremen nachuntersucht - und für ausreichend befunden.

Die gute Nachricht: Die meisten Badestellen in Niedersachsen weisen eine ausgezeichnete Wasserqualität auf. Und nun die schlechte: Die Europäische Umweltagentur hat in ihrem Badegewässer-Bericht die Badestellen Sandstedt an der Weser und den Nordseestrand in Wremen, beide im Landkreis Cuxhaven, als mangelhaft bewertet. An beiden Badestellen sind nach Ansicht der EU-Behörde zu viele bedenkliche Bakterien im Wasser. Der Weserstrand in Sandstedt bleibt deshalb in diesem Jahr geschlossen. Den Nordseestrand Wremen hat der Landkreis Cuxhaven nachuntersucht und die Wasserqualität als ausreichend eingestuft.

Außergewöhnlicher Wert in Vorbadesaison

Die Beurteilung der EU-Badestellen ergibt sich laut Katrin Luden vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt aus Messwerten der jeweils vergangenen vier Jahre. Im Falle des Nordseestrandes Wremen habe es im Mai 2018 in der Vorbadesaison einen einzelnen extrem ungewöhnlichen Wert gegeben. In weiteren Proben habe sich dieser nicht bestätigt. Bei besonderen Umständen könnten zwar einzelne Werte im Vorhinein ausgenommen werden, die EU-Richtlinie sehe aber nicht vor, dass Werte im Nachhinein aus der Bewertung gestrichen werden. Da der auffällige Wert von Wremen bereits an die EU gemeldet war, könne an der EU-Beurteilung nichts mehr geändert werden. Im Badegewässer-Atlas Niedersachsen findet sich zu Wremen deshalb eine Erläuterung. Unter anderem werden darin Starkregen und Gülleausbringung nach einem langen, nassen Winter als wahrscheinliche Gründe für den erhöhten Wert genannt. Diese Messpitze ausgenommen und durch einen Wert aus einer späteren Messung ersetzt, kommt der Landkreis Cuxhaven zur Bewertung "ausreichend", hieß es auf Nachfrage.

Drei Badegewässer erfüllen Kriterien nur knapp

Nur knapp erfüllen der Weserstrand Harriersand (Landkreis Osterholz), der Badesee Otterndorf an der Elbe (Landkreis Cuxhaven) und der Stedener See im Landkreis Osterholz die EU-Mindeststandards für Badegewässer. Die restlichen überprüften Badegewässer in Niedersachsen hat die EU-Behörde aber durchgehend als sehr gut bewertet.

Belastung mit Fäkalbakterien werden untersucht

Der Strand von Sandstedt. © dpa Bildfunk Foto: Sina Schuldt
Der Weserstrand in Sandstedt bleibt nach dem Test in diesem Jahr geschlossen.

Jedes Jahr wertet die Umweltagentur die Daten von 30 europäischen Ländern aus. Dabei fließen Messwerte aus den jeweils vier vorangegangen Jahren ein, jedes Jahr kommt die letzte Badesaison neu hinzu. Es wird überprüft, wie stark die Gewässer mit Fäkalbakterien belastet sind, die bei Menschen zu Krankheiten führen können. Die Bakterien würden vor allem von Abwässern und aus der Landwirtschaft stammen. Die Agentur rät dazu, an allen durchgefallenen Badegewässern, Warnhinweise aufzustellen.


09.06.2020 19:00 Uhr

Hinweis der Redaktion: In einer früheren Version des Artikels haben wir den Stedener See fälschlicherweise bei Rotenburg verortet, er liegt jedoch im Landkreis Osterholz.

 

Weitere Informationen
Reporter Jannek Wiechers berichtet aus dem Stadtbad im Bürgerpark Braunschweig.
3 Min

Freibäder dürfen wieder öffnen

Die Freibäder in Niedersachsen dürfen wieder Badegäste empfangen. Reporter Janek Wiechers berichtet aus dem Stadtbad im Bürgerpark Braunschweig. 3 Min

Der Flögelner See in der Nähe von Bremerhaven © Tourismus Marketing Niedersachsen

Badeseen in Niedersachsen

Viele Niedersachsen fahren zum Baden an die Nordsee. Doch auch im Landesinneren gibt es schöne Möglichkeiten zum Abtauchen - etwa am Großen Meer oder im Harz. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 09.06.2020 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Gebäude der Staatsanwaltschaft Oldenburg von außen. © NDR Foto: Oliver Gressieker

Oldenburg: Staatsanwalt rechtfertigt Schlagen von Kindern

Der Anklagevertreter hat in einem Prozess am Landgericht gefordert, einen gewalttätigen Vater milder zu bestrafen. mehr

Die drei Ostfriesen sitzen in typische Kleidung nebeneinander im Kino.
3 Min

"Ostfriesen auf der Bank": Kino-Premiere in Aurich

Humor ist, wenn man trotzdem lacht: Bisher machte Willi kleine Sketche im YouTube-Kanal, jetzt für die große Leinwand. 3 Min

Blick in ein Sprechzimmer in der Praxis vom Hausarzt Danny Nummert-Schulze. © picture alliance/Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa Foto: Monika Skolimowska

Am Limit: Hausärzte gehen in der Corona-Krise am Stock

Abstriche, Verordnungen, Grippeimpfung: Niedersachsens Hausarztpraxen gehen an ihre Belastungsgrenzen. mehr

Nicki Spils (vorne) ist Herz und Kopf des "Supermarktes für Landwirte", sein Vater Franz (86) die gute Seele. © NDR/Flemming Postproduktion/Saskia Bezzenberger und Ulrike Engels
29 Min

Der Supermarkt für Landwirte

Franz und Niklas Spils betreiben in einer alten Tankstelle mitten in Cloppenburg einen landwirtschaftlichen Fachhandel. 29 Min

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen