Stand: 23.10.2019 14:51 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Zahl der Pendler in der Region Oldenburg steigt

Bild vergrößern
Die IHK Oldenburg fordert in einer Studie zu Pendlern einen Ausbau der Verkehrsinfrastruktur.

Nach einer Studie der Industrie- und Handelskammer (IHK) Oldenburg ist die Zahl der Pendler im Nordwesten Niedersachsens seit 2013 weiter gestiegen. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Demnach pendeln rund 40 Prozent der mehr als 400.000 Arbeitnehmer täglich zur Arbeit in Städte wie Oldenburg, Wilhelmshaven und den Landkreis Vechta. Die Gründe für die Pendler sind laut IHK vielfältig: Verdienstmöglichkeiten, knapper Wohnraum, hohe Mieten und Heimatverbundenheit.

Möglichst unkomplizierte Wege zur Arbeit

Für die IHK steht fest: Der Weg zur Arbeit soll so unkompliziert wie möglich sein. Denn dass Arbeitnehmer aus der Region wegen komplizierter Arbeitswege abwandern, solle nicht passieren, sagt der IHK-Verkehrsexperte Felix Jahn. Deshalb fordert die IHK den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs und der Radwege. Zudem wünscht sich die Kammer mehr Ladesäulen für E-Autos. Der Elektromobilität gehöre die Zukunft, heißt es vonseiten der IHK. Auch der Ausbau der Bundesstraßen 212 und 233 müssten ausgebaut werden. Auf der Schiene gibt es zukünftig Verbesserungen für die Pendler. Unter anderem sollen in drei Jahren Express-Züge zwischen Oldenburg und Bremen im Halbstundentakt verkehren.

Pendler-Frust im Norden

45 Min -

Überfüllte Bahnen, kilometerlange Staus: So sieht der Alltag Hunderttausender Pendler im Norden aus. Warum tun sich das die Menschen an? Wie sehr beeinflusst Pendeln das Leben?

4,17 bei 76 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Weitere Informationen

Landkreis Harburg: Zahl der Berufspendler steigt

Es gibt immer mehr Menschen, die im Landkreis Harburg wohnen, aber nicht dort arbeiten. 83.000 Berufspendler gibt es. Der Grund: Fehlender bezahlbarer Wohnraum in den Großstädten. (16.10.2019) mehr

Mehr Berufspendler in der Region Hannover

Nach Angaben der Gewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt ist die Anzahl der Berufspendler seit dem Jahr 2000 stark gestiegen. Als einen Grund nennt die Gewerkschaft Mietpreise. (15.10.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 23.10.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:52
Hallo Niedersachsen
02:54
Hallo Niedersachsen
02:32
Hallo Niedersachsen