Stand: 22.09.2019 09:55 Uhr

Wilhelmshaven: Verletzte bei Feuer in Hochhaus

Sieben Menschen wurden bei dem Hochhausbrand verletzt.

Bei einem Feuer in einem Hochhaus in Wilhelmshaven sind am Samstagabend sieben Menschen verletzt worden. Der Brand war laut Polizei gegen 21.30 Uhr in einem Fahrstuhl des elfgeschossigen Gebäudes ausgebrochen. Da dichter Rauch durchs Treppenhaus zog und in die Wohnungen eindrang, musste das Hochhaus evakuiert werden. Die Polizei stellte fest, dass ein zweiter Fahrstuhl steckengeblieben war. Auch in diesem gab es Brandspuren. Sanitäter brachten vier Verletzte ins Krankenhaus; drei leicht Verletzte wurden vor Ort behandelt.

Jederzeit zum Nachhören
09:40
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

15.10.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:40 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 22.09.2019 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:02
Hallo Niedersachsen
06:04
Hallo Niedersachsen
03:37
Hallo Niedersachsen

Die Glöckner von YouTube

Hallo Niedersachsen