Stand: 16.02.2021 11:55 Uhr

Wilhelmshaven: Polizei überführt Drogendealer

Polizeiwagen © picture alliance Foto: Marius Becker
Die Polizei in Wilhelmshaven wurde bei den Durchsuchungen fündig. (Themenbild)

Der Polizei in Wilhelmshaven ist ein Schlag gegen die Drogenszene gelungen. Wie erst jetzt bekannt wurde, durchsuchten Kräfte der Polizeiinspektion Wilhelmshaven bereits in der vergangenen Woche eine Wohnung und einen Schrebergarten. Zuvor hatte es einen anonymen Hinweis gegeben, wonach dort größere Mengen Drogen aufbewahrt werden. Bei der Razzia fanden die Ermittler unter anderem Amphetamine und Marihuana. Zwei Beschuldigte, ein Mann und eine Frau, zeigten sich in Teilen geständig, mit den Drogen gehandelt zu haben.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 16.02.2021 | 11:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

In Bad Nenndorf weist ein Brunnen mit Figuren von Badenden am Kurpark auf das Kurbad hin © picture alliance/dpa Foto: Holger Hollemann

Lockerungen gefordert: Heilbäder wollen zu Ostern öffnen

Angesichts der Vielzahl von Corona-Erkrankten werden die Bäder und Kurorte laut ihrem Verbandssprecher gebraucht. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen