Stand: 19.07.2021 19:22 Uhr

Wesermarsch: Radfahrer werden verstärkt kontrolliert

Zwei Radfahrer nebeneinader auf einem Radstreifen. © picture alliance Foto: Friso Gentsch
Im Landkreis Wesermarsch sind Radfahrer-Kontrollen geplant. (Themenbild)

Der Landkreis Wesermarsch hat Sonderkontrollen von Radfahrerinnen und Radfahrern angekündigt. Im vergangenen Jahr hatte es demnach allein im Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Nordenham 55 Verkehrsunfälle gegeben, an denen Radfahrende beteiligt waren. Dabei wurden 39 Personen auf Fahrrädern leicht und elf schwer verletzt.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 20.07.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei Bundespolizisten kontrollieren einen Autofahrer.

Einreise-Testpflicht: Ermittler stellen 92 Verstöße fest

Nachweise waren fehlerhaft oder fehlten ganz. Bis Mittwoch hat die Bundespolizei Hannover 28.200 Personen kontrolliert. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen