Stand: 17.11.2020 08:48 Uhr

Weser-Ems-Hallen als Corona-Impfzentrum im Gespräch

Das Bild zeigt den Eingangsbereich der Weser Ems Hallen in Oldenburg. © NDR
Die Stadt Oldenburg hat dem Land die Bereitstellung der Weser-Ems-Hallen angeboten. (Themenbild)

Die Weser-Ems-Hallen in Oldenburg werden voraussichtlich zu einem Corona-Impfzentrum umgebaut. Die Stadt stehe im Austausch mit dem Land Niedersachsen, bestätigte Oldenburgs Oberbürgermeister Jürgen Krogmann (SPD) der Nordwest-Zeitung. Im Landkreis Cloppenburg soll ebenfalls ein Impfzentrum in Betrieb genommen werden. Erster bestätigter Standort ist die Messe Bremen.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 17.11.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Entertainer und Komiker Karl Dall zu Gast in der NDR Talk Show am 9. März 2018 © NDR/Uwe Ernst Foto: Uwe Ernst

"Gott des kauzigen Kalauers": Trauer um Karl Dall

Der 79-jährige Komiker stand zuletzt in Lüneburg für die ARD-Serie "Rote Rosen" vor der Kamera. Kollegen sind bestürzt. mehr

Leerer Klassenraum © Fotolia.com Foto: Uolir

Zwei weitere Tage: Weihnachtsferien noch früher geplant?

Niedersachsen hatte den Ferienbeginn schon auf den 18. Dezember vorgezogen. Der Bund will nun eine weitere Vorverlegung. mehr

Ein Mann hält einen Silvesterböller in der Hand. © picture-alliance / ZB - Fotoreport Foto: Andreas Lander

Feuerwerksverbot an Silvester? Hersteller kritisieren Pläne

Bereits eine geplante Empfehlung zum Verzicht stößt auf Unverständnis bei Herstellern aus Niedersachsen. mehr

Ein Landwirt bringt Pestizide auf einem Feld aus. © Colourbox Foto: Beneda Miroslav

Forsa-Umfrage: 77 Prozent der Deutschen gegen Pestizide

Die Erhebung steht im Bezug zur Studie "Pestizid-Belastung der Luft". In Niedersachsen waren 59 Stoffe gefunden worden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen