Stand: 24.09.2021 13:07 Uhr

"Watt En Schlick" als "bestes Festival" ausgezeichnet

Nordseebad Dangast: Zahlreiche Menschen besuchen das «Watt en Schlick Festival» am Kurhausstrand. © dpa-Bildfunk Foto: Markus Hibbeler
Rund 5.000 Besucher waren beim "Watt En Schlick"-Festival in Dangast dabei. (Archivbild)

Auszeichnung für "Watt En Schlick": Das Festival in Dangast (Landkreis Friesland) wurde im Rahmen des Hamburger Reeperbahn Festivals mit dem Preis "Helga!" geehrt. Zuschauer kürten es in der Kategorie "Festival des Jahres". Das "Watt En Schlick"-Festival hatte Anfang August als Modellprojekt des Landes Niedersachsen mit rund 5.000 Besuchern stattgefunden. Zuschauende mussten einen tagesaktuellen negativen Schnelltest vorweisen - das galt auch für Genesene, geimpfte Personen und Kinder ab sechs Jahren. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Jade Hochschule in Wilhelmshaven begleiteten die drei Festivaltage und befragten auch im Nachhinein Gäste nach Infektionen.

Weitere Informationen
Zahlreiche Besucher beim «Watt en Schlick Festival» in Dangast. © dpa-Bildfunk Foto: Markus Hibbeler

Tausende feiern beim "Watt En Schlick"-Festival in Dangast

Das Festival mit Musik, Schlickschlitten-Rennen und Lesungen wurde wissenschaftlich begleitet. Tests gab es täglich. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 17.08.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

In Wilhelmshaven ist die Nordsee dank Sturmtief "Sabine" aufgewühlt. (Archivfoto) © picture alliance / dpa Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Niedersachsen stehen stürmische Tage bevor

Der erste starke Herbststurm steht bevor. An der Küste sind schwere Sturmböen, auf den Gipfeln orkanartige Böen möglich. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen