Ein mit Salatöl beladener Tanklaster liegt nach einem Unfall nahe Verden auf der Fahrbahn. © Nord-West-Media TV

Walsrode: A27 Richtung Bremen nach Lkw-Unfall wieder frei

Stand: 12.01.2021 18:09 Uhr

Ein mit Speiseölk beladener Lkw ist am Montagabend auf der A27 zwischen Walsrode und Verden in eine Leitplanke geraten und umgekippt. Die Bergungsarbeiten dauerten bis Dienstagmittag.

Bei dem Unfall waren Betriebsstoffe ausgetreten. Nach Angaben eines Polizeisprechers hatte der Lastwagen 24.000 Liter Speiseöl geladen. Die Ladung blieb weitestgehend unbeschädigt. Am Dienstagmorgen gab die Polizei die Fahrbahn in Richtung Walsrode wieder frei. Am Mittag folgten die Fahrspuren Richtung Bremen.

Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt

Der 50-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall eingeklemmt und schwer verletzt. Die Feuerwehr musste ihn aus dem Fahrerhaus befreien, ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Ursache für den Unfall, der sich zwischen den Anschlussstellen Verden-Ost und Walsrode-West ereignet hatte, ist noch unklar.

Weitere Informationen
Fahrzeuge stehen auf einer Autobahn im Stau. © dpa bildfunk Foto: Axel Heimken

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 12.01.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Boris Herrmann

Vendée Globe: Boris Herrmann im Segelkrimi nun Zweiter

Noch nie hat ein Nicht-Franzose bei der traditionsreichen Weltumsegelung gewonnen. NDR.de zeigt die Zielankunft im Video-Livestream. mehr

Schild mit der Aufschrift: "Notaufnahme" an einer Häuserwand © NDR Foto: Julius Matuschik

Zu viele Infektionen: Klinik in Wittmund vorerst dicht

Krankenhaus nimmt nach Corona-Ausbruch bis auf Weiteres keine Patienten auf. Sprechstunden sind vorläufig abgesagt. mehr

Rauch über einer Tischlerei. Die Feuerwehr ist im Löscheinsatz. © NWM TV

Loxstedt: Feuer in Tischlerei - eine Million Euro Schaden

Im Landkreis Cuxhaven ist eine Tischlerei abgebrannt. Die Feuerwehr verhinderte ein übergreifen der Flammen. mehr

Blick auf das Impfzentrum der Stadt, welches provisorisch in der Sporthalle am Schlosswall errichtet worden ist. © picture alliance / Friso Gentsch/dpa Foto: Friso Gentsch

Corona in Niedersachsen: Alle warten auf die Impfung

Donnerstag startet die Terminvergabe für über 80-Jährige. Doch wegen Impfstoff-Mangels verzögert sich der Impfstart. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen