Stand: 22.05.2021 11:52 Uhr

Von Auto angefahren: Neunjährige schwer verletzt

Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht über eine Straße. © NDR Foto: Julius Matuschik
Bei einem Verkehrsunfall in Steinfeld am Freitagabend hat eine Neunjährige schwere Verletzungen erlitten. (Themenbild)

Bei einem Verkehrsunfall ist ein neunjähriges Mädchen im Landkreis Vechta schwer verletzt worden. Das Mädchen war in Steinfeld hinter einem Trecker mit beladenem Anhänger auf die Fahrbahn getreten, um die Straße zu überqueren. Eine 45 Jahre alte Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr das Mädchen an. Wie die Polizei am Sonnabend mitteilte, ereignete sich der Unfall am Freitagabend. Rettungskräfte brachten das schwer verletzte Kind in ein Krankenhaus.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 22.05.2021 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die "Gorch Fock" am Hafen von Wilhelmshaven. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Zweiter Versuch: "Gorch Fock" ist wieder auf Probefahrt

Das Segelschulschiff der Marine legte am Dienstagnachmittag in Wilhelmshaven ab. Am Mittwoch wird es zurückerwartet. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen