Stand: 16.09.2021 16:05 Uhr

Vom Eis überzogener Leuchtturm gewinnt Foto-Preis

Manfred Voss (r.), Gesamtsieger beim CEWE Photo Award 2021, steht bei der Preisübergabe neben Christian Friege, Vorstandsvorsitzender bei CEWE. © CEWE
Der Fotograf Manfred Voss (rechts) vor seinem Gewinner-Motiv.

Mit seiner Landschaftsaufnahme eines vom Eis überzogenen Leuchtturms auf der Insel Rügen hat der Fotograf Manfred Voss den diesjährigen Cewe-Photo Award des gleichnamigen Oldenburger Unternehmens gewonnen. Gemäß dem Motto "Our world is beautiful" setzte sich der Profifotograf aus Scharbeutz in Schlesweig-Holstein mit seinem Winter-Motiv durch und nahm den Preis im Rahmen einer Verleihung in Timmendorfer Strand entgegen. Nach Angaben des Veranstalters ist der Cewe-Photo Award der größte Foto-Wettbewerb der Welt. Auch in diesem Jahr hätten sich Fotografie-Begeisterte aus 170 Ländern mit mehr als 600.000 Bildern beworben - so viele, wie noch nie.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 16.09.2021 | 15:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Fotografie

Mehr Nachrichten aus der Region

Die Waren-Annahme der Rügenwalder Mühle in Bad Zwischenahn © Rügenwalder Mühle

Wenn Veggie-Wurst auf Fleisch-Tradition trifft

Die Rügenwalder Mühle macht seit dem 19. Jahrhundert Wurst - und ist inzwischen Marktführer beim Fleischersatz. Wie viel bringt eine fleischlose Ernährung dem Klima? mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen