Stand: 20.02.2021 10:43 Uhr

Visbek: 45-Jähriger fährt mit 3,16 Promille gegen Baum

Eine Polizeistreife fährt in der Nacht zu einem Einsatz. © picture alliance/dpa/Patrick Seeger Foto: Patrick Seeger
Die Beamten ließen den Mann in ein Krankenhaus einliefern. Dort wurde er stationär aufgenommen. (Themenbild)

Ein 45 Jahre alter Mann ist am Freitagabend gegen 20.30 Uhr mit seinem Fahrzeug in Visbek (Landkreis Vechta) gegen einen Baum gefahren. Wie die Polizei meldete, stand der Mann unter erheblichem Alkoholeinfluss. Demnach hatten die Beamten einen Atemalkoholwert von 3,16 Promille festgestellt und den Mann daraufhin in ein Krankenhaus einliefern lassen. Zwei Fußgänger kamen mit einem Schrecken davon. Das Fahrzeug hatte sie verfehlt, bevor es gegen den Baum geprallt war. Die Ermittler leiteten ein Strafverfahren gegen den 45 -Jährigen ein und stellten den Führerschein sicher. Der Schaden beträgt rund 2.000 Euro.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 20.02.2021 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Mann trägt am Kröpcke in Hannover eine Mund-Nasen-Bedeckung. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Ein Jahr Corona in Niedersachsen: Vom ersten Fall zum Alltag

Am 29. Februar 2020 wird zum ersten Mal das damals neuartige Coronavirus in Uetze registriert. Ein Blick zurück. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen