Stand: 07.08.2019 18:30 Uhr

Vierte Stromtrasse soll über Wilhelmshaven führen

Die Bundesnetzagentur prüft den Bau einer vierten Stromtrasse in Deutschland. Sie soll von Schleswig-Holstein über Wilhelmshaven nach Nordrhein-Westfalen führen und Gleichstrom von Windparks im Norden in den Westen der Republik bringen. Der genaue Streckenverlauf ist noch nicht festgelegt - das wird erst in einem späteren Verfahren geschehen. Der Naturschutzbund NABU im Oldenburger Land hat positiv auf die Pläne reagiert. Die Trasse sei wichtig für die Energiewende, hieß vom NABU. Sowohl die Naturschützer als auch Landwirte berichten davon, dass der Netzausbau mit dem Betreber Tennet bisher eng abgestimmt verlaufe.Tennet baut seit November eine 30 Kilometer lange Trasse zwischen Wilhelmshaven und Conneforde im Ammerland.

 

Jederzeit zum Nachhören
09:40
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

15.10.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:40 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 07.08.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:02
Hallo Niedersachsen
06:04
Hallo Niedersachsen
03:37
Hallo Niedersachsen

Die Glöckner von YouTube

Hallo Niedersachsen