Stand: 14.10.2020 12:04 Uhr

Vier Verdächtige nach Einbruch in Gartencenter festgenommen

Polizeiwagen © picture alliance Foto: Ralph Peters
Die Verdächtigen wurden von der Polizei in Dortmund festgenommen. (Symbolbild)

Nach dem Einbruch in ein Gartencenter in Groß Mackenstedt (Landkreis Diepholz) hat die Polizei vier Tatverdächtige in Dortmund festgenommen. Laut einem Sprecher waren die Einbrecher in der Nacht zu Dienstag in das Geschäft eingedrungen. Dort hatten sie Zubehör für Gartengeräte im Wert von rund 8.000 Euro entwendet, darunter Akkus, Ladegeräte und Sägeketten. Die mutmaßlichen Täter wurden bei einer Verkehrskontrolle erwischt. Gegen alle vier wurde Haftbefehl beantragt.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 14.10.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei Bundespolizisten kontrollieren einen Autofahrer.

Neue Einreiseregeln: Bundespolizei kontrolliert an Grenze

Wer aus den Niederlanden nach Niedersachsen einreist, muss negativ getestet, geimpft oder genesen sein. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen