Stand: 24.02.2021 10:59 Uhr

Verdächtiger Brief löst Polizeieinsatz bei "Rügenwalder" aus

Leberwurst von Rügenwalder Mühle
"Rügenwalder" in Sorge: Ein verdächtiger Brief wurde entdeckt.

Ein verdächtiger Brief hat für einen Einsatz bei der Firma Rügenwalder Mühle gesorgt. Vor dem Hintergrund der Anschläge auf Lidl, Capri Sonne und Hipp reagierte das Unternehmen aus Bad Zwischenahn vorsichtig und alarmierte die Polizei. Spezialisten des LKA untersuchten die Sendung mit einem harten Gegenstand im Inneren. Die Experten konnten schnell entwarnen. Es handelte sich um einen ungefährlichen Beschwerdebrief eines Kunden.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 24.02.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Polizisten bringen ein Schild in Salzgitter an. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner

Niedersachsen: Salzgitter und Vechta sind Corona-Hotspots

Zwei Drittel der Kreise und Städte liegen über einer Sieben-Tages-Inzidenz von 100. Vechta verhängt eine Ausgangssperre. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen