Stand: 20.05.2022 08:46 Uhr

Vechta: Ehemaliger Schüler klaut und verteilt Prüfungen

Schülerinnen und Schüler eines Gymnasiums sitzen vor Beginn ihrer schriftlichen Prüfung in einer Aula an ihren Plätzen. © picture alliance/dpa/Sina Schuldt Foto: Sina Schuldt
In Deutsch und Mathematik müssen die Prüfungen nun wiederholt werden. (Themenbild)

Schülerinnen und Schüler einer Oberschule in Vechta müssen ihre Abschlussarbeiten in Deutsch und Mathematik wiederholen. Wie mehrere Zeitungen unter Bezug auf das Kultusministerium berichten, hatte offenbar ein ehemaliger Schüler die Aufgaben vorab gestohlen und an die Prüflinge verteilt. Auch die Aufgaben für das Fach Englisch seien im Umlauf gewesen. Laut Kultusministerium ist es unwahrscheinlich, dass die gestohlenen Aufgaben auch an andere Schulen gelangt sind.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 20.05.2022 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Blaulicht leuchtet an der Rückseite eines Feuerwehrautos. © NDR Foto: Julius Matuschik

17-Jähriger in Delmenhorst durch Sprengstoff verletzt

In seinem Zuhause fanden sich 670 Gramm eines Magnesium-Schwefel-Gemischs. Das Haus wurde evakuiert. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen