Stand: 12.06.2021 14:45 Uhr

Unfall in Butjadingen: 24-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht über eine Straße. © NDR Foto: Julius Matuschik
Der 24-Jährige wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen in eine Klinik gebracht. (Themenbild)

Im Landkreis Wesermarsch hat ein 24-jähriger bei einem Autounfall lebensbedrohliche Verletzungen erlitten. Der Polizei zufolge war der Mann in Butjadingen mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dabei sei der Wagen zunächst gegen einen Baum und dann gegen ein Weidetor geprallt und schließlich in einem Graben zum Stehen gekommen. Durch die Wucht des Aufpralls sei der Fahrer aus dem Auto geschleudert worden. Der 24-Jährige sei mutmaßlich alkoholisiert gewesen, so die Polizei weiter.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 12.06.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Thomas Mronga, Schulleiter an der Inselschule Baltrum, steht vor der Schule. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Ostfriesische Inseln: Schulen suchen dringend Personal

Laut Landesschulbehörde sind Posten auf Niedersachsens Nordseeinseln schwieriger zu besetzen als auf dem Festland. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen