Stand: 17.10.2021 10:29 Uhr

Unfall bei Wildeshausen: 50-Jähriger schwer verletzt

Eine Unfallwarnung auf einem Fahrzeug der Polizei. © dpa Foto: Carsten Rehder
Bei Wildeshausen (Landkreis Oldenburg) hat es am Samstagabend einen schweren Verkehrsunfall gegeben. (Themenbild)

Ein 50 Jahre alter Mann ist bei einem Unfall mit seinem Auto auf einer Landstraße bei Wildeshausen (Landkreis Oldenburg) lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann kam mit seinem Wagen in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Fahrer wurde dabei in seinem Auto eingeklemmt. Rettungskräfte befreiten ihn am Samstagabend aus dem Wrack und brachten ihn in eine Klinik nach Oldenburg. Die Unfallursache ist noch unklar. Laut Polizei wurde bei dem Mann allerdings ein Alkoholgeruch festgestellt. Ihm wurde deswegen eine Blutprobe entnommen.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 17.10.2021 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die Regeln zu Quarantäne und Maskenpflicht ändern sich in Niedersachsen. © Hannes_Eichinger Foto: Hannes_Eichinger

Corona: Mittwoch endet Isolationspflicht in Niedersachsen

Wer sich in Niedersachsen mit Corona infiziert, muss sich vom 1. Februar an nicht mehr verpflichtend häuslich isolieren. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen