Stand: 24.10.2021 08:45 Uhr

Tödlicher Unfall: Motorradfahrer prallt gegen Ampelmast

Blaues Warnlicht eines Polizeiautos © panthermedia Foto: Chalabala
Der Motorradfahrer wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. (Themenbild)

Bei einem Unfall in Wildeshausen (Landkreis Oldenburg) ist ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der 38-Jährige war am Samstagabend auf einer Umgehungsstraße von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Ampelmast geprallt. Grund sei überhöhte Geschwindigkeit gewesen, teilte die Polizei mit. Der Mann wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Das Motorrad wurde durch die Wucht des Aufpralls komplett zerstört.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 24.10.2021 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) spricht vor den Abgeordneten im Landtag,. © dpa Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Niedersachsens Landtag macht Weg frei für Corona-Warnstufe 3

Das Parlament hat der Länderöffnungsklausel zugestimmt. Sollte die Lage eskalieren, wären dann schärfere Regeln möglich. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen